Amazon Advertising

Amazon ist aufgrund des vielfältigen Angebots, bereits heute bei vielen Menschen der Start der Produktsuche. Deutschlandweit haben aktuell über 19 Millionen Menschen eine Amazon Prime Mitgliedschaft, die für eine unvergleichbar enorme Kundenbindung sorgt. Es liegt auf der Hand, dass Amazon das weltweit größte Online-Kaufhaus ist. Es bietet eine einfache und bequeme Produktbestellung, mit unübertreffbaren Preisvorteilen für den Käufer an.
Mit Amazon Advertising hat man die Möglichkeit, seinen Umsatz und seine Verkaufszahlen enorm zu steigern. Amazon Advertising gewinnt immer mehr an Bedeutung, da man genau dort Werbung platzieren kann, wo der User seinen Kauf tätigt. Werbemaßnahmen auf Amazon sind lediglich für physische Produkte geeignet, jedoch nicht für Informations- und Dienstleistungsprodukte.
Bei Amazon gibt es insgesamt 3 Anzeigenformate:
  • Sponsored Product
  • Sponsored Brand
  • Product Display
Das prominenteste Anzeigenformat ist Sponsored Product, diese werden oben oder unten auf der Suchergebnisseite angezeigt, oder auf den Detailseiten der Produkte angezeigt. Das Besondere an diesem Anzeigeformat ist, dass sie nur durch eine kleine und unmerkliche Markierung, unter dem Produktbild als gesponsert gekennzeichnet sind. Die unauffällige Kennzeichnung „Gesponsert“, bringt auch gleichzeitig den größten Vorteil mit sich, nicht als Werbung wahrgenommen zu werden. Der einzige Nachteil ist, dass sehr wenig Raum für individuelle Gestaltung der Anzeige gegeben ist.
Das zweite Format ist Sponsored Brand. Hier wird ein Bild, ein Slogan und bis zu drei Produkte nebeneinander in einem Banner platziert. Hierbei handelt es sich um die Platzierung an der prominentesten Stelle, oberhalb der Sponsored Product, mit einem hohen Sichtbarkeitsindex. Dieses Anzeigenformat wird als Werbung wahrgenommen, jedoch hat dies den großen Vorteil, dass der User mit einem Klick auf die gewünschte Landingpage kommt. Ein nennenswerter Nachteil ist, dass man keine negativen Keywords hinzunehmen kann, um Keywords auszuschließen – also um festzulegen bei welchen Keywords die Anzeige nicht ausgespielt wird.
Das dritte Anzeigenformat sind die Product Displays, diese werden auf der Produktdetailseite entweder im unterem oder im seitlichen Bereich platziert. Zudem ist die Platzierung auch in dem seitlichen Bereich des Suchergebnisses möglich. Hier funktioniert das Targeting über Interessen, das heißt die Kaufhistorie und das Suchverhalten werden mit einbezogen oder auch über das Produkt Targeting. Der Vorteil dabei ist, dass man dem User Zubehör bzw. Produktalternativen zu seiner ursprünglichen Suche bereitstellt. Ein Nachteil bei diesem Format ist, dass die Anzeige nicht besonders auffällig ist und auf der Produktdetailseite untergehen kann.

Werbung auf Amazon - die Vorteile

  • Enorme Reichweiten
  • Hohe Conversion-Rate
  • Hohes Kundenvertrauen an die Plattform Amazon
  • Hohe Kundenzufriedenheit

Leistungen für Ihre Amazon Werbung

  • Strategische Beratung
  • Setup des Werbekontos
  • Laufende Optimierung währende der Kampagne
  • Erfolgsauswertung der Kampagne
  • Empfehlung für die nächsten Kampagnen
Scroll to Top